Castello Monaci

Zeigt alle 9 Ergebnisse

-10%
Ursprünglicher Preis war: 9,99 €Aktueller Preis ist: 10,12 €.
-9%
Ursprünglicher Preis war: 15,99 €Aktueller Preis ist: 16,58 €.
-9%
Ursprünglicher Preis war: 10,99 €Aktueller Preis ist: 9,99 €.
-23%
Ursprünglicher Preis war: 11,49 €Aktueller Preis ist: 12,49 €.
-10%
Ursprünglicher Preis war: 9,99 €Aktueller Preis ist: 10,51 €.
-5%
Ursprünglicher Preis war: 9,99 €Aktueller Preis ist: 10,96 €.
-10%
Ursprünglicher Preis war: 9,99 €Aktueller Preis ist: 8,95 €.
-11%
Ursprünglicher Preis war: 8,89 €Aktueller Preis ist: 9,25 €.
-10%
Ursprünglicher Preis war: 9,99 €Aktueller Preis ist: 8,95 €.

Castello Monaci: Eine Kombination aus Tradition und Innovation

Die Weinmarke Castello Monaci steht für eine spannende Verbindung aus historischer Tradition und modernster Technologie. Die Weinkellerei befindet sich in einem charmanten Schloss aus dem 16. Jahrhundert in der Region Apulien (Süditalien) und ist umgeben von weitläufigen, malerischen Weinbergen und Olivenhainen. Hier werden einige der besten Weine Süditaliens produziert – ein Grund mehr, sich näher mit Castello Monaci zu beschäftigen.

Warum Wein von Castello Monaci kaufen?

Authentische Weine aus Apulien

Wenn man einen Wein von Castello Monaci kauft, erhält man ein Stück authentischer apulischer Lebensart und Tradition. Die Weine spiegeln die harmonische Verbindung von Land, Klima und Menschen in dieser süditalienischen Region wider und überzeugen durch ihre einzigartigen Aromen, die sie den autochthonen Rebsorten zu verdanken haben.

Qualität aus Leidenschaft

Castello Monaci legt großen Wert auf Qualität und Nachhaltigkeit. Deshalb setzt das Weingut auf kontrollierte und umweltschonende Anbaumethoden, die den natürlichen Eigenschaften des Bodens und den Trauben gerecht werden. So kann jeder einzelne Wein seine individuellen Eigenschaften und Aromen bestmöglich entwickeln – und das schmeckt man auch.

Auszeichnungen und Anerkennung

Die Weine von Castello Monaci haben bereits zahlreiche Auszeichnungen und hohe Bewertungen von international anerkannten Weinkritikern erhalten, die ihre Qualität und Einzigartigkeit bestätigen. Das beweist, dass der Fokus auf Qualität und Authentizität bei Castello Monaci Früchte trägt und die Weine sich durch ihre Ausdruckskraft und ihren Charakter von der Masse abheben. Ein Grund mehr, sich für Castello Monaci zu entscheiden.

Innovation trifft Tradition

Castello Monaci verbindet Tradition mit modernem Weinbau und verfügt über eines der modernsten Weingüter in Apulien. Moderne Technologie und innovative Anbaumethoden werden hier gekonnt mit traditionellen Techniken und dem Wissen um die Bedeutung des „Terroirs“ verbunden. So entstehen Weine, die einerseits tief in ihrer Herkunft verwurzelt sind und andererseits neue, aufregende Geschmackserlebnisse bieten.

Das Weinsortiment von Castello Monaci

Das Weinsortiment von Castello Monaci zeichnet sich durch eine große Vielfalt an Weinen aus, die allesamt durch ihre individuellen Charaktereigenschaften und Aromen bestechen. Im Folgenden stellen wir einige der wichtigsten und interessantesten Weine von Castello Monaci vor:

Primitivo: Kunsti und Salice Salentino: Liante

Die Rotweine Kunsti und Liante sind aus der Rebsorte Primitivo hergestellt. Während der Kunsti ein sortenreiner Primitivo ist, der sich durch seine intensive Frucht, Komplexität und Eleganz auszeichnet, ist der Liante eine Cuvée aus Primitivo und Negroamaro, die eine harmonische Balance aus Frucht und Würze bietet. Beide Weine sind vielschichtig, vollmundig und besitzen eine beeindruckende Langlebigkeit.

Negroamaro: Aiace und Maru

Der Aiace und der Maru sind ebenfalls zwei Rotweine, die aus der autochthonen Rebsorte Negroamaro gekeltert werden. Aiace ist ein ausdrucksstarker und komplexer Wein, der Aromen von roten Früchten, Gewürzen und etwas Vanille vereint. Maru hingegen ist ein sortenreiner Negroamaro mit fruchtig-würzigem Charakter und einer feinen Mineralität.

Fiano: Kreos und Vermentino: Kreos Bianco

Die Weißweine Kreos und Kreos Bianco bieten ebenso wie die Rotweine von Castello Monaci ein beeindruckendes Geschmackserlebnis. Der Kreos wird aus der Fiano-Rebsorte gewonnen und zeichnet sich durch seine feinen Aromen von Zitrusfrüchten, weißen Blüten und Kräutern aus. Der Kreos Bianco hingegen ist ein sortenreiner Vermentino, der durch seine Leichtigkeit und seine harmonische Säurestruktur überzeugt.

Roséwein: Kreos Rosato

Ebenfalls aus der Rebsorte Negroamaro gewonnen ist der Kreos Rosato – ein Roséwein, der durch seine frischen Aromen von roten Beeren und seiner angenehmen Säure besticht. Dieser Wein ist der perfekte Begleiter für warme Sommertage und laue Abende.

Castello Monaci ist mehr als Wein

Bei Castello Monaci dreht sich nicht alles nur um Wein. Das Weingut bietet auch Möglichkeiten für Veranstaltungen, Hochzeiten oder Degustationen in den wunderschönen Räumlichkeiten des Schlosses und der umliegenden Gartenanlage. Zudem gehört zum Weingut auch ein Agriturismo (Ferienwohnungen) – der ideale Ort für einen Urlaub im Herzen des Salento, umgeben von atemberaubender Natur, Weinbergen und den Weinen von Castello Monaci.

Wenn Sie auf der Suche nach authentischen Weinen aus Apulien sind, die Qualität, Tradition und Innovation vereinen, dann sind die Weine von Castello Monaci genau das Richtige für Sie.

Über Castello Monaci:

– Weinmarke aus Süditalien (Apulien)
– Schloss aus dem 16. Jahrhundert als Weingut
– Authentische und ausdrucksstarke Weine aus autochthonen Rebsorten
– Qualitäts- und umweltschonender Weinbau
– Zahlreiche Auszeichnungen für die Weine
– Verbindung von Tradition und moderner Technologie
– Breites Weinsortiment (Rot-, Weiß- und Roséweine)
– Veranstaltungen und Agriturismo auf dem Weingut