Veuve Cliquot

Zeigt alle 2 Ergebnisse

-17%
Ursprünglicher Preis war: 59,90 €Aktueller Preis ist: 59,90 €.

Verwöhnen Sie Ihren Gaumen mit Weinen von Veuve Cliquot

Wein ist Luxus, Genuss und ein Geschmackserlebnis, das die unterschiedlichsten Nuancen bietet und uns in Staunen versetzt. Jeder einzelne Tropfen ist das Endergebnis einer langen Reise, die in den Weinbergen beginnt und im Weinkeller endet. Viele Faktoren wirken auf den Geschmack und das Aroma eines Weins ein, aber letztlich sind es die Hände, die den Wein kreieren und formen, die entscheidend sind. Weingüter, die sich dafür entscheiden, qualitativ hochwertige Weine zu produzieren, setzen auf ihre Geschichte, ihr Fachwissen und ihre sorgfältig ausgewählten Produktionsmethoden.

Ein Weingut, das sich der Herstellung hervorragender Weine und Champagner verschrieben hat, ist Veuve Cliquot. Die Marke hat ihren Ursprung im Jahr 1772 und ist eines der ältesten Champagnerhäuser der Welt. In diesem Beitrag erfahren Sie alles über die erlesenen Weine von Veuve Cliquot und warum Sie sich diese exklusiven Tropfen nicht entgehen lassen sollten.

Die faszinierende Geschichte von Veuve Cliquot

Die Anfänge von Veuve Cliquot reichen bis ins 18. Jahrhundert zurück, als Philippe Clicquot-Muiron das Haus Clicquot gründete. Als einer der ersten Produzenten von Champagner hatte das Haus Clicquot das Glück, von Anfang an auf eine hohe Nachfrage nach seinen Produkten zu stoßen. Dennoch war es ein ungewisses Geschäft, das viele Herausforderungen mit sich brachte.

Die Rolle der Witwe Cliquot – La Veuve Cliquot

Im Jahr 1805 übernahm die junge Witwe Barbe-Nicole Cliquot, die Frau von Philippe Clicquot-Muirons Sohn, das Unternehmen nach dem Tod ihres Mannes. Sie war erst 27 Jahre alt und hatte nur wenig Erfahrung in der Weinproduktion. Trotzdem war sie eine gewitzte Geschäftsfrau, die nicht nur das Unternehmen Veuve Cliquot ins Leben rief, sondern auch erhebliche Verbesserungen in der Champagnerproduktion einführte.

Barbe-Nicole Cliquot entwickelte neue Verfahren, um den Grundwein von Hefen zu befreien, indem sie die Flaschen mit dem Hals nach unten lagerte. Diese Methode ist heute als Rütteln oder Remuage bekannt und wird noch immer im Champagnerhaus Veuve Cliquot angewendet. Dank ihrer Leidenschaft und Innovation schaffte Barbe-Nicole Cliquot es, das Unternehmen zu einem der bekanntesten Champagnerhäuser der Welt zu machen.

Die Qualitätsstandards von Veuve Cliquot

Bekannt für seine erstklassige Qualität und leuchtend gelbe Etiketten, hat sich Veuve Cliquot im Laufe der Zeit zu einer Marke von Weltruf entwickelt. Die Weine und Champagner von Veuve Cliquot zeichnen sich durch eine unvergleichliche Qualität und einem einzigartigen Bukett aus, welches Genießer auf der ganzen Welt zu schätzen wissen.

Der Einsatz von Pinot Noir, Chardonnay und Pinot Meunier

Veuve Cliquot verwendet für seine Weine nur die drei traditionellen Rebsorten der Region Champagne – Pinot Noir, Chardonnay und Pinot Meunier. Die genaue Zusammensetzung der Cuvées variiert von Jahrgang zu Jahrgang und ist das Geheimnis des verführerischen Geschmacks der Veuve Cliquot Champagner. Pinot Noir ist die Hauptrebsorte des Hauses und sorgt für Struktur, Kraft und volle Aromen im Veuve Cliquot Champagner.

Die Reifung der Weine und Champagner von Veuve Cliquot

Die Weine und Champagner von Veuve Cliquot reifen in den historischen Kellern von Veuve Cliquot Ponsardin, die sich im französischen Reims befinden. Die Reifung der Weine dauert in der Regel zwischen drei und zehn Jahren, abhängig von der Qualität und dem Charakter des jeweiligen Jahrgangs. Die edelsten Produkte von Veuve Cliquot, wie die Grande Dame, können sogar mehr als 16 Jahre in den Kellern lagern, bis sie schließlich für den Verkauf freigegeben werden.

Entdecken Sie die Weine von Veuve Cliquot

Ob für einen besonderen Anlass oder einen Moment des puren Genusses – die Weine und Champagner von Veuve Cliquot eignen sich für jeden Geschmack und für jeden Moment. Die renommierteste Auswahl von Veuve Cliquot sind:

Veuve Cliquot Brut Yellow Label

Der berühmteste Champagner von Veuve Cliquot ist das Yellow Label, ein klassischer Brut-Champagner, der sowohl fruchtige als auch würzige Noten enthält. Dieser Champagner eignet sich für die unterschiedlichsten Anlässe und ist ein echter Allrounder.

Veuve Cliquot Vintage

Der Vintage-Champagner von Veuve Cliquot ist ein besonders ausdruckstarker Tropfen, der die Charakteristika eines bestimmten Jahrgangs voll zur Geltung bringt. Er ist vollmundig, komplex und sehr harmonisch im Geschmack.

Veuve Cliquot La Grande Dame

Die Grande Dame ist das Prestige-Cuvée des Hauses Veuve Cliquot und eine Hommage an die Gründerin Barbe-Nicole Cliquot. Der edle Champagner ist ein komplexer und verführerischer Tropfen, der sowohl süße als auch subtile Aromen aufweist.

Warum Sie Wein von Veuve Cliquot kaufen sollten

Die Weine und Champagner von Veuve Cliquot sind mehr als nur ein luxuriöses Getränk. Sie sind ein Symbol für Pioniergeist, Innovation und Qualitätsbewusstsein. Wenn Sie sich für Weine von Veuve Cliquot entscheiden, erhalten Sie folgende Vorteile:

– Aromatische und geschmacklich vielschichtige Weine und Champagner
– Eine Marke, die auf einer langjährigen Tradition und einer interessanten Geschichte beruht
– Weine, die aus den besten Anbaugebieten der Region Champagne stammen
– Verwendung der höchsten Qualitätsstandards bei der Weinherstellung
– Produkte, die sich als Geschenk und für besondere Anlässe eignen

Über Veuve Cliquot:

– Gegründet im Jahr 1772
– Bekannt für seine erstklassige Qualität und einzigartigen Geschmack
– Verwendet ausschließlich klassische Rebsorten aus der Region Champagne – Pinot Noir, Chardonnay und Pinot Meunier
– Lange Reifung der Weine in historischen Kellern in Reims, Frankreich
– Vielzahl von Weinen und Champagnern für jeden Geschmack und jeden Anlass
– Bietet eine exzellente Auswahl an Prestige-Cuvées und Vintage-Champagnern
– Engagiert sich in innovativen Weinproduktionsmethoden und nachhaltiger Entwicklung