Wir geben die MwSt.-Senkung 1:1 an Sie weiter!

Cecilia Beretta Amarone della Valpolicella Terre di Cariano DOCG 2011

RABATT
21 %
Spare 9,75€

5 am Lager

Ein gewaltiger Wein aus geringen Erträgen. Massive Konzentration im Glas. Opulent, dunkel, vielschichtig – ein Kraftprotz und ideales Weingeschenk.

45,72€ 35,97€ / 0.75L

60,96€ / 1 Liter (l)

inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit 1-3 Werktage*
Passende Geschenkverpackung?

Produktbeschreibung

Cecilia Beretta Amarone della Valpolicella Terre di Cariano ist ein geradezu monumentaler Wein. Hergestellt nach dem "Amarone-Verfahren" ist der Rotwein massiv konzentriert, eine richtige geschmackliche Wucht. Seit Jahrtausenden wird ein besonderer Wein hergestellt, den die Römer unter dem Namen Retico schätzten und der heute unter der klingenden Bezeichnung Amarone in die ganze Welt exportiert wird. Carlo Olivari von Cecilia Beretta widmet sich dem Amarone Terre di Cariano mit voller Hingabe. Der Amarone wird aus den am wenigsten behangenen bzw. den äußeren - Sonne und Luft optimal ausgesetzten - Trauben gewonnen. 50-70% Corvinatrauben verleihen Körper und hochwertiges Aroma, 25-30% Rondinellaanteile erzeugen Frucht und Tiefe, 5-10% Molinara geben dem Wein Würzigkeit, Lebendigkeit und das großartige Bukett, dessen jahrgansspezifische Besonderheit durch geringe Anteile von Rossignola und Negrara zu Tage gefördert wird.

Die Beeren der Trauben für den Amarone werden auf Strohmatten in speziellen Trocknungsräumen gedörrt. Dadurch konzentrieren sich alle Aroma- und geschmacksgebenden Stoffe. Anschließend werden die Beeren abgepresst.  Dadurch kann nur wenig Saft, aber extrem viel Kraft gewonnen werden. 30% werden in großen Holzfässern gelagert, 70% des Weins wird für 24 Monate in Barriques ausgebaut. Anschließend muss der Rotwein aus Italien mindestens 12 Monate auf der Flasche reifen. Opulente Noten von Kirschen, Cassis, Schokolade und edlen Gewürzen wirken geradezu monumental. Ein reifer Wein mit präsenten aber weichen Tanninen im Finale.

Ein Kaminwein par excellance. Sollte der Cecilia Beretta Amarone als Speisenbegleiter dienen, empfehlen sich kräftige Fleischgerichte vom Rind in dunkler Soße, Lammrücken unter der Kräuterhaube sowie Wildschweinrücken mit Rattatouillegemüse.

Zusätzliche Informationen

Jahrgang

2011

Geschmacksrichtung

halbtrocken

Weinart

Rotwein

Land

Italien

Anbaugebiet

Veneto

Rebsorte

Corvina, Corvinone, Croatina, Oseleta, Rondinella

Ausbau

Barrique

Schmeckt zu

dunkle Soßen, Lamm, Schmorgerichte Rind, Wild

Anlass

Festlicher Anlass, Kaminabend

Geschenk für

Chef, Eine Hochzeit, Weihnachten

Füllmenge

0,75 L

Alkoholgehalt

15,5% vol.

Allergenenhinweis

Enthält Sulfite

Anschrift Hersteller

Azienda Agricola Cecilia Beretta, Strada della Giara 10, 37131 Verona Italien

Wein für

Weinenthusiasten

Trinkreife

2017 – 2030

Qualitätsstufe

Amarone della Valpolicella Classico DOCG

Das könnte dir auch schmecken

Kürzlich angesehen

Du hast dir bis jetzt noch keine Produkte angesehen.
btt