Unsere Advents-Hotline: 06249 29 36 336 täglich von 9 - 20Uhr

Weingut Heinrich Vollmer – ein Ausnahmewinzer, der Geschichte schrieb

Winzer Heinrich Vollmer gehört mit Abstand zu den außergewöhnlichsten Persönlichkeiten innerhalb der deutschen Weinwelt. Heinrich Vollmer stammt gebürtig aus Durbach in Baden und erlebte enorme Schicksalsschläge, woran andere Menschen zerbrochen wären. Doch der Winzer aus Ellerstadt ist ein Winzer vom alten Schlag und führt heute eines der erfolgreichsten und größten Privatweingüter Deutschlands. Heinrich Vollmer füllt in vielen Bereichen der Weinwelt die Rolle als Pionier aus, welcher für seine Visionen kämpft. So nahm Heinrich Vollmer sogar eine Haftstrafe in Kauf, als er gegen die rechtlichen Bestimmungen die Rebsorte Cabernet Sauvignon als erster Winzer in Deutschland anpflanzte. Noch heute wird in den Weinbauschulen Heinrich Vollmer als Inszenierer einer neuen Rebsortenära in der Pfalz gehandelt.

 

Weingut Heinrich Vollmer – Pfälzer Sekte für jede Gelegenheit und Anlass

 

Schon mit 14 begann seine Laufbahn und der junge Heinrich ging nach Frankreich. Früh erhielt er erstklassige Auszeichnungen für seine Weine in Paris. Das Ausnahmetalent Heinrich Vollmer konnte sich mit seinem Vater bezüglich der Betriebsnachfolge nicht einigen und ging kurzerhand in die Pfalz um sein eigenes Weingut zu verwirklichen. Ein besonderes Händchen scheint Herr Vollmer für den Sekt zu haben. Unterstützung erhält das Weingut Vollmer vom jungen Oenologen Ludwig Pasch, der zuvor bereits Erfahrungen in der Champagne und in Kalifornien gesammelt hat.

 


 


 

Weingut Heinrich Vollmer

   

Anzeige: Alle 2 Ergebnisse
Alle Preise inkl. 19% MwSt. und zzgl. Versandkosten

btt