Ab 12 Flaschen versandkostenfrei bestellen

Spätburgunder trocken — Grau-Burgunder trocken St. Laurent zu Rind


Die Rebsorte St. Laurent gehört zu der Burgunderfamilie und stammt ursprünglich aus dem Elsass. Mit  einer Größe von 600 Hektar gehört Sie zu den eher kleiner angebauten Rebsorten in Deutschland. Die kleine Hektarzahl lässt sich zurückführen auf die Schwierigkeit der Aufzucht sowie die Pflege der Rebe. Der Ertrag ist ebenso sehr überschaubar klein.

Im Glas zeigt der St. Laurent sich mit kräftigen Farbtönen wie granatrot bis hin zu violett. In der Nase hat man ausdrucksvolle Aromen und viel Frucht wie zum Beispiel Schwarze Johannisbeeren oder Sauerkirschen. Das Gerbstoffgerüst variiert von samt bis rau, die Säure ist meistens deutlich betont.

 

St. Laurent

   

    Anzeige: Einzelergebnis
    Alle Preise inkl. 19% MwSt. und zzgl. Versandkosten

    btt