Palazzo Malgara – das ist ein Projekt von zwei Önologen, welche sich in Apulien als auch auf Sizilien Weinberge kauften und diese nun selbstständig bewirtschaften. Das Hauptaugenmerk des Weinguts Palazzo Malgara liegt auf den authochtonen, d.h. traditionellen Rebsorten dieser beiden Regionen: Primitivo, Nero d’Avola, Negroamaro aber auch Grillo und Inzolia. Zwar wird auch die weltweit bekannte Rebsorten Shiraz angebaut, allerdings bietet das süditalienische Klima, das besonders stark von den heißen und trockenen Luftströmungen Nordafrikas – insbesondere der Sahara – geprägt ist, den einheimischen Rebsorten die besten Reifemöglichkeiten. Bei Palazzo Malgara steht die physiologische Reife und die Gesundheit der Trauben im Vordergrund. “Der Wein wird im Weinberg gemacht”, heißt es. Im Keller wird das Lesegut dann so schonend wie möglich vinifiziert. Überzeuge dich von dem sehr guten Preis-Genuss-Verhältnis der Palazzo Malgara Weine!

 

 

Palazzo Malgara

btt

Diese Seite nutzt Website Tracking-Technologien von Dritten, um ihre Dienste anzubieten, stetig zu verbessern und Werbung entsprechend der Interessen der Nutzer anzuzeigen. Ich bin damit einverstanden wenn ich diese Website weiter nutze und kann meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen oder ändern. Datenschutz