Unsere Advents-Hotline: 06249 29 36 336 täglich von 9 - 20Uhr

Der Rheingau abseits des Rieslings – Erster Teil: Grüner Veltliner

von Torsten Proschwitz

Rubrik: , ,

Grüner Veltliner aus dem Rheingau

Wer den Rheingau kennt, der weiß, dass knapp 80% der Weinberge mit Riesling bepflanzt sind. Jedoch hat der Rheingau weit mehr Weinvielfalt zu bieten als Riesling. In unserem Mehrteiler “Der Rheingau abseits des Rieslings” möchten wir euch, für dieses Anbaugebiet exotische Weine vorstellen und euch zeigen, warum es sich lohnt mal etwas anderes zu probieren.

Beginnen möchte ich mit einer Rebsorte, die eigentlich in Österreich beheimatet ist: der Grüne Veltliner.

Weingut Koegler – Grüner Veltliner

koegler grüner veltlinerDer Grüner Veltliner von Weingut Koegler aus Eltville im Rheingau ist eine Entdeckung wert. Der Veltliner ist eine Rebsorte, die verglichen mit Riesling eher säureärmere Weine ergibt. Ausgebaut im Edelstahltank, haben wir es hier mit einem sehr saftigen Wein zu tun. Die Frucht ist vordergründig, der Abgang beinhaltet ein leichtes, rebsortentypisches Pfefferl. Die Säure im Wein ist wunderbar ausbalanciert und erinnert von Stil her, eher an einen fülligeren Burgunder als an einen stahligen Riesling.

Nachhaltig und lang ist er am Gaumen der Grüne Veltliner vom Weingut Koegler. Ein wunderbar süßlicher Schmelz und verschiedene Zitrusfruchtaromen umspielen die Zunge.

Die kreativen Querdenker und Pioniere von Weingut Koegler, haben hier eine faszinierende Alternative zum Riesling im Angebot.

 

Über Torsten Proschwitz

Während seiner Ausbildung zum Restaurantfachmann und als Weinkellner entdeckte Torsten seine Leidenschaft zum Wein. Anschließend führte ihn die Weinleidenschaft nach Geisenheim, wo er an der rennomierten Hochschule für ...

Noch keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar


Comment

btt